Informationen:

Bei der Auflagenweite handelt es sich um eine Einfräsung in der Unterseite der Röhre, welche zur Aufnahme in das jeweilige Trägersystem (Wandhalter usw.) benötigt wird. Diese Einfräsung  gibt es entweder in einer sogenannten „kurze Auflage“ (Röhrenlängen 30 – 180 cm) oder in der „lange Auflage“ (Röhrenlängen 120 – 300 cm). Die Entscheidung sollten Sie nach den von Ihnen gewünschten Längen richten. Preislich sind beide Systeme identisch.

 

 

 

Die Train-Safe-VorteileTrain-Safe baut "Die Vitrine".

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Was möchten Sie jetzt tun? weiter Einkaufen zur Kasse
Bitte geben Sie die gewünschte Menge ein. weiter Einkaufen